Yoga in der Schwangerschaft

 

 

Eine Schwangerschaft, eine Geburt, das Muttersein sind wundervolle Erlebnisse.

Das Yoga und die Medtitation sollen in Ihnen die Fähigkeiten entwickeln, sich zu entspannen und Ängste loszulassen. Ihre Weiblichkeit ist die Quelle großer Kraft, dies wieder zu entdecken und der inneren Stimme gehör zu schenken, wird Sie innerlich stärken und sanft auf die Geburt vorbereiten.

Stärken Sie das Vertrauen zu sich selbt und festigen Sie das Band zwischen Ihnen und Ihrem Baby.

 

 

Gönnen Sie sich und Ihrem Baby eine Zeit der Ruhe und Stille.

Mit sanften Bewegungen (Asanas) zur Dehnung, Kräftigung und Verbesserung der Beweglichkeit und Atem- und Entspannungsübungen (Pranayama u. Meditation) können Sie diese besondere Zeit in Ihrem Leben noch mehr genießen.

 

 Selbst habe ich 4 Kinder geboren und kann Sie liebevoll durch die Yogastunde begleiten.

 

Jeden Donnerstag um 18.00 Uhr und um 19.15 Uhr im Geburtshaus!

 

Wissenwertes:

 - der Kurs wird in einem 10er Block (10 x 60 Minuten) angeboten und kostet 100.- Euro.

 - bringe bitte zu allen Kursen ein großes Handtuch mit